Löwe von Walhall - Leonberger Hundezucht

News


17.06.2022

Augenuntersuchungen unserer Leonberger

Die neue Tierschutzhundeverordnung listet den Leonberger als problematisch mit vererblichen Augenerkrankungen, insbesondere Glaukom, das nur mit der Gonioskopie festgestellt werden kann. Wir haben bereits drei unserer Junghunde untersuchen lassen. Xenodike und Octavius (Bescheinigung nachfolgend) sind einwandfrei, Yule hat leider eine erbliche Vorbelastung. Hunde die vorbelastet sind, dürfen auch nicht mehr auf Schauen ausgestellt werden, dies gilt auch für andere gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Hüftgelenksdysplasie und Ellenbogendysplasie - hier sind alle unsere Hunde bereits getestet und frei davon. Nach der Zuchtordnung des Deutschen Clubs für Leonberger Hunde darf ab 1.9.2022 kein Hund mehr ohne diese Augentests in die Zucht, was wir persönlich sehr begrüßen, dient es doch der Gesundheit unserer Rasse. 


Augenuntersuchung ECVO